mediathek hausach


Klosterplatz 1

77756 Hausach

 

Telefon: +49 7831 8931

Fax:       +49 7831 9699903

mail:

 info@mediathek-  

              hausach.de

 

Öffnungszeiten

Mo

15

-

19

Uhr

Di

10

-

12

Uhr

Mi

15

-

18

Uhr

Do

12

-

14

Uhr

Fr

15

-

18

Uhr

Sa

10

-

12

Uhr

 

Wie es kam

Bis zum Herbst 1991 existierten in der Stadt Hausach fünf kleine Leihbüchereien.

Eine in die Tage gekommene Stadtbücherei, die in der Grund- und Hauptschule ihr Dasein fristete und mit deren Schulbücherei eng zusammen arbeitete.

Dann gab es im Kathollischen Pfarrheim eine Pfarrbücherei, die auch schon eine längere Tradition hatte. Deren Leiter war damals Herr Friedhelm Niewianda.

Das Gymnasium und die Handelsschule hatten ihre Schulbüchereien.

 

Als nun das Herrenhaus frisch renoviert war, kam der Gedanke auf, die kleinen Büchereien zu einer größeren Öffentlichen Bücherei zu vereinen.

Dass eine Stadt und eine Kirchengemeinde gemeinsam als Träger eine Bibliothek betreiben, war neu und bereitete den Räten der beiden Institutionen erst einmal Kopfzerbrechen. Die damaligen Verantwortlichen, Herr Bürgermeister Kienzle und Stadtpfarrer Eisele, ließen sich nicht beirren und so wurde ein Büchereivertrag geschlossen.

 



Aus dem Offenburger Tageblatt

 

 

Am 6. Dezember 1991 wurde die "Öffentliche Bücherei Hausach" feierlich eröffnet.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© mediathek hausach

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.